Hornhechtangeln – Tipps und Tricks zum für die schnellen Räuber 

Hornhechtangeln – Tipps und Tricks zum für die schnellen Räuber

 

In Norddeutschland sagt man, wenn der Raps blüht ist der Hornhecht an der Küste.

Ab Ende April bis tief in den Juli treibt es die Hornhechte zu tausenden an die Küsten der Nord- und Ostsee zum Laichen. Wenn die Umwelteinflüsse entsprechend passen kann man die Hornhechte auch bei Ihrem Treiben vom Ufer aus beobachten. Es ist ein Riesenspektakel die silbernen Pfeile durch das Wasser schießen zu sehen. In Ihrer Fresslaune lassen sie sich vielseitig überlisten. Hier sind mehrere Möglichkeiten gegeben die Hornhechte zu fangen. Im krautigen flachen Wasser sind die Räuber zu finden. Besonders beliebt unter Hornhecht Anglern sind Eckernförde, Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern. Aber auch Rund um Rügen oder Fehmarn ebenso wie in Norddeich lassen sich Hornhechte finden und überlisten.

Die beste Fangzeit für Hornhechte

Absolute Fangzeit für Hornhechte bei einem warmen Frühjahr ist die Zeit von Ende April bis Ende Juli. Da wir jedoch im Corona Jahr 2021 leider ein sehr kaltes Frühjahr hatten geht die Fangzeit für den Hornhecht zum Glück noch bis in den frühen August. Der Hornhecht ist ein sogenannter Sichträuber, somit lassen sie sich am besten an sonnigen klaren Tagen fangen. Aber auch bei regnerischem Wetter lassen sie sich überlisten. Die beste Zeit sind jeweils die Mittags- und Abendstunden für Hornhechte.

Das Angelgerät zum Hornhechtangeln

Am besten sind zum Hornhecht Angeln häufig Meerforellen Ruten oder lange Spinnruten geeignet mit einer Länge zwischen 2,70m – 3,40m und einem Wurfgewicht bis maximal 50g. Der Hornhecht liefert einen wirklich spektakulären Drill an leichtem Gerät. Hier wird einem erst die Geschwindigkeit der Räuber wirklich bewusst. Wenn von der Angelrolle die Schnur in Windeseile abpfeift. Angelrollen Empfehlen wir in der Regel zwischen einer 3000er Größe bis hin zu einer 5000er Größe bei Daiwa Angelrollen.

Da die Daiwa Angelrollen schlicht sehr klein ausfallen. Als Schnur empfehlen wir stets eine geflochtene Schnur der Firma Climax mit einer Stärke von 0,08mm bis hin zu 0,12mm. Aber auch eine monofile Hauptschnur zwischen 0,22mm und 0,30mm ist möglich, kostet jedoch einfach Wurfweite.

Welche Ausrüstung nutzt man zum Fliegenfischen auf Hornhecht?

Fliegenfischen ist natürlich auch eine Möglichkeit den Hornhechten vor der Küste nachzustellen. Hierfür eignen sich Fliegenruten mit Wurfklassen von #5 - #8 AFTMA Floating. Der Fliegentipp sollte nicht dünner als 0,20mm werden am Ende. Der Drill eines Hornhechts an der Fliegenrute ist ein Wahnsinnsspektakel und können wir nur empfehlen. Rufen Sie uns an, wenn Sie Beratung benötigen.

02631959088

Welche Ausrüstung nutzt man für das Angeln mit Schwimmer oder Sbirolino auf Hornhecht?

Beim Schwimmer oder schwimmenden Sbirolino Angeln auf Hornhecht empfehlen wir in der Regel bevorzugt Floatruten mit einer Testkurve von bis zu 1,5lbs was in etwa einem Wurfgewicht von bis zu 70g nahe kommt. Idealerweise sollten diese Ruten eine Länge von mindestens 3m haben, besser jedoch 3,30m und im Idealfall 2-teilig. Bei 3-teiligen Modellen muss man unbedingt ein hochwertiges nehmen um den Belastungen die zu erwarten sind stand zu halten.

Ich persönlich bevorzuge monofile Hauptschnüre von Climax mit einer Stärke von 0,20mm-0,28mm. Für die Montage eignen sich besonders ballförmige Waggler, Wasserkugeln und schwimmende Sbirolinos hervorragend. Das Vorfach sollte eine Länge von mindestens 1,20m bis hin zu 2,80m haben. Ich fische gerne mit auftreibenden Ködern oder welche die Semi-Float sind. Auch natürliche Köder wie Fischfetzen nutze ich sehr gerne. Häufig sogar auch mit einer Pilotkugel aus dem Forellensortiment. Aus dem Forellensortiment nehme ich auch meist die Haken zum Hornhecht Angeln. Meistens in den Größen 2- 6.

Welche Köder zum Hornhechtangeln?

 

Als Kunstköder eignen sich sehr schön Meerforellenköder, wie schlanke Blinker, große Spinner oder schlanke Minnow Wobbler. Auch Wobbler ohne Tauchschaufel sind richtig toll zum Hornhechtangeln.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder via email

02631959088

info at raubfischjagd.de

 

Mit besten Grüßen

Bernhard Richtsteig